Zeitenwende

Wer sein Herz öffnet und den Heiligen Geist (den Geist der Wahrheit) bittet, wird in diesen Offenbarungen des Lichts grosse Erkenntnisse und Wahrheiten, aber auch Trost, Kraft und Lebensfreude finden. Heiliger Geist ist nicht Menschengeist oder Zeitgeist, sondern reines Wort Gottes. Es ist die Sprache des Himmels für die Welt.

Für den menschlichen Geist aber sind die Offenbarungen in ihrer Tiefe oft nicht umfassend zu verstehen. Viele Offenbarungen, durch verschiedene Charismatiker in aller Welt übermittelt, sprechen von einer Zeitenwende (Mystikerin Anna Katharina Emmerich, Jugendseelsorger Don Bosco, Bruder Klaus, Hildegard von Bingen und andere mehr). Diese Aussagen stellen eine Einheit dar.

Auch die Offenbarungen des Gnadenortes St. Michael beinhalten Aussagen zur Zeitenwende. Zeitenwende bedeutet aber nicht Weltuntergang. Die Offenbarungen Gottes aus dem Gnadenort St. Michael erläutern die Zeitenwende als Erneuerung der heutigen krisenbelasteten, oft chaotischen Welt. Sie bewirken eine Rückbesinnung des Menschen auf ursprüngliche Werte, die Entthronung des materialistischen Denkens. Sie gebieten dem zerstörerischen Handeln an der Schöpfung Einhalt und fördern das Zurückfinden des Menschen zu ethischen und moralischen Werten und zur Einheit im Glauben in Harmonie mit den kosmischen Gesetzen.

Diese Erneuerung wird am Gnadenort St. Michael durch bedeutsame Offenbarungen eingeleitet und erweist sich als grosse Bereicherung des menschlichen Daseins. Sie wird aus der Führung des Lichts in ökumenischer Offenheit gepflegt und ist für jedermann zugänglich.

Christus wird wiederkommen in Macht und Herrlichkeit.
Doch keine Prophetie kann uns dazu eine Zeitangabe machen.

Wir halten uns ans Christuswort:
«Sie werden den Menschensohn auf den Wolken des Himmels kommen sehen
mit grosser Macht und Herrlichkeit.» (Mt. 25, 30)
«Über den Tag und die Stunde weiss niemand etwas, weder die Engel im Himmel,
sondern nur der Vater allein.» (Mt. 24, 36)


Zitate aus Offenbarungen

 

Benedicite

St. Michaelsvereinigung
CH-8582 Dozwil
Impressum

Copyright 2016 St. Michaelswerk 8582 CH-Dozwil